Manuelle Therapie

Manuelle Therapie

Category : Physiotherapie

Die Manuelle Therapie ist eine alte Heilmethode die der Behandlung von Funktionsstörungen und Krankheiten am Haltungs- und Bewegungssystem dient.

Sie ist eine Spezialisierung innerhalb der Physiotherapie und die moderne Manuelle Therapie ist noch mehr. Sie nimmt die Persönlichkeit und die Lebenszüge des Patienten wahr und entwickelt damit eine ganzheitliche, eine biopsychosoziale Sichtweise auf Beschwerden am Bewegungsapparat. Denn Beschwerden und Funktionseinschränkungen sind nie nur ein biomedizinisches Problem. Die Therapie ist dabei immer eine Kooperation von Patient und Therapeut  bei der eine gemeinsam vorgenommene Suche nach einer Lösung für das jeweilige gesundheitliche Problem gesucht wird.

Die Manuelle Therapie untersucht und behandelt auf Grundlage der Erkenntnisse der  Medizin und der zur ihr gehörenden Disziplinen, ohne jedoch neue oder andere Sichtweisen dogmatisch auszuschließen. Sie bekennt sich dabei zum Prinzip der evidenzbasierten Praxis. Manuelle Therapie ist ein wissenschaftlich fundiertes „Handwerk“ und deswegen in einem ständigen Entwicklungsprozess